Aktuelle Einlassregelungen und Hinweise für Anfahrt, Einlass und Aufenthalt

Einlassinformationen

Nach den aktuellen behördlichen Auflagen benötigen Sie beim Einlass einen der drei Nachweise, nur dann können Sie das Gelände des SparkassenParks betreten:

– Negativer Schnelltest oder PCR Test mit Bescheinigung der Teststelle (nicht älter als 48 Stunden zum Zeitpunkt des Einlasses). (Kinder unter dem Alter von 14 Jahren brauchen keinen Test vorlegen)

– gültiger Impfpass (Impfpass in Papier- und Digital-Form möglich, Zweitimpfung mind. 14 Tage her)

– Gültiger Nachweis der Genesung

Ticketbuchungen am Tag bis 4 Stunden vor dem jeweiligen Show-Einlass über die Online-Ticketanbieter möglich.

– Es gibt KEINE Abendkasse, da wir uns darum bemühen die Kontakte so gering wie möglich zu halten.

– Die Strandkorbnummer oder Tribünenplatz finden Sie auf Ihrem Ticket beim Hinweis in Kürzel “SK = Strandkorb” oder bei Tribünen “Block, Reihe” und “Platz”. Diese Angaben benötigen Sie für die Gastrobestellungen!

Tätigen Sie Ihre Bestellungen von Speisen und Getränken noch vor Ihrem Event. Bequem vorbestellen unter www.gastroshop-moenchengladbach.de

Es gibt auf dem Gelände KEINE Stände, an denen Sie etwas kaufen können. Auch durch den Grund der Kontaktminimierung.

Anfahrt und Parken

Nutzen Sie den von der Parkgesellschaft Nordpark bereitgestellten Parkplatz direkt am Gelände zum Parken. Die PPG erhebt hier bei Einfahrt eine pauschale Gebühr, die sofort zu entrichten ist. Auch im Umfeld des SparkassenParks finden Sie einige Parkmöglichkeiten, auch kostenfreie, von denen Sie ca. 5-10 Minuten zu Fuß zum Einlass benötigen.

Für Besucher steht von der PPG der Parkplatz P4 direkt am Gelände zur Verfügung, dieser ist über die Straße “Am Nordpark” zu erreichen.

Rollstuhlfahrer und Begleitung haben einen anderen Parkplatz und anderen Einlass, gegenüberliegend zu den regulären Einlässen. Sie fahren bitte über die Straße “Am Hockeypark” und halten sich an die Wegweiser, “Am Hockeypark 1”

 

LUCA-APP: Laden Sie sich noch vor der Anreise zum Gelände die Luca-App herunter, mit dieser haben Sie Zugang zum Gelände: https://www.luca-app.de/nutzeluca/.Auf dem Gelände der BRITA-Arena nutzen wir als Veranstalter während den Events die luca-App, wir bitten Sie vor der Anreise die kostenlose App zu downloaden und sich vor Ort über die luca-App zu melden. Vor Ort checken Sie sich dann am Einlass in die App ein, durch abscannen eines QR Codes. So gewährleisten wir eine lückenlose Rückverfolgung.Das luca-Prinzip funktioniert ganz simpel: Jeder Gast checkt mit dem Smartphone auf einer Veranstaltung ein. Der Gast lädt sich die App auf sein Smartphone, legt ein Profil mit Kontaktdaten an, scannt den QR-Code und checkt so im Laden ein. Werden nun Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet, kann das örtliche Gesundheitsamt die Kontakte im Laden über das verschlüsselte System innerhalb kürzester Zeit nachverfolgen und Infektionsketten schnell unterbrechen.

Die Nutzung der kostenfreien LUCA-APP ist freiwillig.

Bestellen Sie vor Ihrem Event Speisen und Getränke vor. Achten Sie bei Plätzen auf der TRIBÜNE darauf richtig zu bestellen. Beispiel anhand vom Bild links.

FAQs Mönchengladbach

Die Besucher werden auf unterschiedliche Eingänge verteilt und ihrer Insel zugewiesen. So wird die Gesamtanzahl der Menschen, die sich an einem Ort befinden, verringert. Der direkte Kontakt zu Mitarbeitern wird beispielsweise durch Drehkreuze am Eingang auf ein Minimum reduziert. Durch die geregelte Wegführung zu den einzelnen Inseln wird garantiert, dass die Zuschauer einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einhalten können. Rollstuhlfahrer haben einen eigenen Zugang zu der Anlage. Die Wege sind durch Barrieren gekennzeichnet, sodass alle Zuschauer einer Insel nicht in Kontakt mit den anderen Inseln kommen. Jede Insel hat einen eigenen Toilettenblock. Strandkörbe und Toiletten werden regelmäßig desinfiziert. Außerdem steht in jedem Strandkorb ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, damit die Hygienestandards hochgehalten werden können. Auf dem Gelände gilt Maskenpflicht, außer man befindet sich in seinem Strandkorb.

Das STRANDKORB Open Air Konzept wird kontinuierlich hinsichtlich neuer medizinischer Erkenntnisse auf Aktualität und Plausibilität geprüft und kann jederzeit in seinen Maßnahmen verstärkt oder gelockert werden, wenn es eine Veränderung der epidemischen Lage in Deutschland verlangt. Grundlage zur Durchführung wird die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Corona Schutz Verordnung bilden.

Innerhalb des Strandkorbs gilt keine Maskenpflicht. Sie können sich während des Konzerts direkt vor Ihrem Strandkorb sowie im Strandkorb frei bewegen. Sobald Sie diese Zone verlassen, bitten wir Sie, sich wieder an die Abstandsregeln und Maskenpflicht zu halten. Der Müll, der gegebenenfalls bei dem Verzehr von Speisen und Getränken aus Ihrem Gastronomiepaket anfällt, kann in der Kühltasche am Strandkorb zurückgelassen werden.

Auf dem gesamten Gelände gelten die Maskenpflicht sowie die Regel, einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. Bitte beachten Sie die angegebene farblich gekennzeichnete Wegführung, die Sie direkt zu Ihrer Insel und Ihrem Strandkorb leitet. Halten Sie sich bitte an die gekennzeichnete Wegführung.

Für den Fall, dass trotz aller Vorsicht eine Infektion in der Nähe ihres Strandkorbs nach einer von Ihnen besuchten Veranstaltung gemeldet wird, werden Sie vom Gesundheitsamt kontaktiert.

Die Parkplätze für das STRANDKORB Open Air sind ausgewiesen. ( Zufahrtsstraße “Am Nordpark”). Ihre Strandkorbnummer, die auf Ihrem Ticket angegeben ist, leitet Sie zu dem Parkplatz, auf dem Sie Ihr Fahrzeug abstellen können. Von diesem Parkplatz aus werden Sie durch Beschilderung direkt zu Ihrem Strandkorb geführt. Es gibt 9 separate Eingänge, die zu den jeweiligen Inseln führen. Der Eingang zu Ihrem Strandkorb ist nur von dem Ihrer Strandkorbnummer zugewiesenen Parkplatz erreichbar.

Achtung: Der Eingang für Rollstuhlfahrer befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der regulären Parkplätze. Rollstuhlfahrer benutzen bitte den Parkplatz mit der Adresse: Am Hockeypark 1, Mönchengladbach.

Besucher die mit einem Wohnmobil anfahren werden über den Parkplatz P4 auf den Parkplatz P4e geleitet. Über diesen Parkplatz können Sie am nächsten Morgen problemlos abreisen.

Bitte, geben Sie zur Anreise die folgende Adresse in Ihrem Navi ein: Am Nordpark 299, Mönchengladbach.

Allgemeiner Parkplatz P4

Der Parkplatz P 4 der PPG Nordpark steht den Gästen des SparkassenPark in diesem Jahr entgeltlich zur Verfügung.

Mit einem neuen digitalen System ist es hier möglich unmittelbar nach Beendigung des Parkvorgangs auch schon vor dem Konzert an einem von drei Kassenhaus zu zahlen. Ihr Nummernschild ist Ihr Parkticket, einfach eingeben und zahlen und nach dem Konzert können Sie sich direkt auf dem Weg nach Hause begeben. Oder Sie zahlen nach dem Konzert, auch hier mit dem Kennzeichen als Ihr „ Ticket“ ihre Nummer eingeben und den Betrag zahlen

Der Konzertauslass wird durch das sogenannte „Goodbye Bingo“ durch einen Moderator geregelt. Verlassen Sie das Gelände erst, wenn Ihr Strandkorb aufgerufen wird. Sie sehen die Angabe auch über unsere LED Boards vor Ort.

Gegenstände wie Schirme, Decken, Getränke, Speisen, Waffen oder ähnliche gefährliche Gegenstände dürfen nicht mitgebracht werden. Auch Taschen über einer Größe von DIN A5 sind nicht gestattet. Bitte, informieren Sie sich kurz zuvor über etwaige zusätzliche Einlassregularien auf Facebook oder unserer Homepage. Grundsätzlich sind keine professionellen Kameras auf dem Gelände gestattet!

Das Mitbringen von Gegenstände wie Regenschirme, Wurfgeschosse, Decken, Zelte, Klappstühle, Kameras und ähnliches ist nicht gestattet.

Taschen sind bei dem STRANDKORB Open Air bis zu einer maximalen Größe von DIN A5 erlaubt!

Mitgenommene Speisen & Getränke lassen Sie bitte in Ihren Wagen, auch diese können Sie nicht mit auf das Gelände bringen.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Hygienebestimmungen kein Asservatenzelt geben wird. Bitte lassen sie die entsprechenden Gegenstände in Ihrem Auto.

Ja, mit einem gültigen Ticket und in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person können Kinder ab acht Jahren an einem Konzert teilnehmen. Bitte, denken Sie außerdem an ein amtliches Ausweisdokument. Kinder können nicht mit im Strandkorb ihrer Eltern sitzen. Es gilt die Regel 2 Personen je Strandkorb, auch bei Kindern. 

Nein, es ist nicht erlaubt, Tiere mit auf das Gelände zu bringen.

Wir raten Ihnen zu einer Buchung vor dem Besuch des gebuchten Events über unseren Webshop  . So verringern Sie Wartezeiten und finden Ihr Paket bei Ankunft gekühlt in einer Kühlbox vor. Aber auch während des Events können Sie natürlich über den bereitgestellten Webshop das Gastronomie-Angebot nutzen und bargeldlos zahlen. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür ein gängiges bargeldloses Zahlungsmittel bereithalten müssen und auch ein Handy benötigen, um den Kauf abzuschließen. Die Servicekraft wird Ihnen das Paket ohne direkten Kontakt an den Strandkorb bringen.

Ja, schon vor der Teilnahme an der von Ihnen gebuchten Veranstaltung empfehlen wir Ihnen die Buchung von Speisen und Getränken. Buchungsdetails finden Sie über unseren Gastrowebshop . Bitte, achten Sie bei der Buchung auf die richtige Eingabe Ihres Strandkorbes und der Auswahl Ihrer Veranstaltung! Ansonsten wird Ihre Lieferung ggf. an einem anderen Tag jemand anderem ausgehändigt. Wenn Sie vorab Buchen finden Sie Ihre Speisen und Getränke bereits bei Ankunft gekühlt in einer Kühlbox an Ihrem Strandkorb vor. Wenn Sie auf dem Gelände Speisen und Getränke bestellen möchten geht dies ebenfalls nur über den Webshop, demnach bitten wir Sie an ein Handy zu denken mit dem Sie bargeldlos bezahlen können.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall möglichst schnell bei der Emailadresse: bestellung@gastroshop-moenchengladbach.de . Geben Sie Ihren Namen sowie ihre Bestellnummer an und führen Sie aus, was das Problem ist.

Sollte Ihnen während der Vorstellung auffallen, dass Ihre Bestellung nicht geliefert wurde, sprechen Sie bitte einen der Mitarbeiter des Service an, oder melden Sie sich unter der Mailadresse (tba ab Mai 2021) WICHTIG: Geben Sie unbedingt ihre Bestellnummer und Ihren Namen an! Auch im Nachhinein können Sie sich noch unter dieser Mailadresse melden.

Im Prinzip ja, ein Strandkorb/Platz enthält dennoch immer zwei Tickets. Vielleicht finden Sie noch jemanden, der mit Ihnen das Event besuchen möchte, aber auch als Einzelperson müssen Sie zwei Tickets buchen. Dies ist den Infektionsschutzmaßnahmen geschuldet und der damit verbundenen Hygieneauflagen.

Wir haben bei jedem Event eine Anzahl an Rollstuhl-Plätzen und auch Tickets für Behinderte mit Begleitpersonen (70%+ B). Diese erhalten Sie ausschließlich über eine Buchung bei der Vorverkaufsstelle Hall of Tickets. Gehen Sie über https://sparkassenpark.de/vvk-stelle-hall-of-tickets/ um Informationen zur Vorverkaufsstelle zu erhalten. 

Nein, aus Sicherheitsgründen (Stolperfalle, Versperrung von Fluchtwegen, etc.) sind keine Rollatoren auf unserem Gelände zugelassen. Wir würden Sie bitten Ihren Rollator im Auto zu lassen.

Nein, Tickets sind nicht weiterzureichen, da sie personalisiert sind und der Rückverfolgung dienen.

Bei einer Open Air Veranstaltung kann es immer zu Wetterschwankungen kommen. Wir stehen stets im engen Austausch mit den Behörden. Sofern ein Unwetter demnach als gefährlich eingestuft wird, werden entsprechende Maßnahmen getroffen. Bei normalem Schauer findet das Event statt. Denken Sie daran, dass auf dem Gelände keine Regenschirme erlaubt sind. Regenponchos werden Sie auch vor Ort erwerben können.

Nein, die zur Verfügung stehenden Kühltaschen inklusive Kühl-Akkus sind eine Serviceleistung von unserer Seite.

Ja, diese kann man aber nicht wie üblich auf dem Gelände erwerben, sondern über den Gastroshop (Ab Mai 2021). Bitte, denken Sie an die Mitnahme eines Handys damit Sie vor Ort Bestellungen durchführen können.

Sie bekommen die Information per Mail durch Ihren Ticketanbieter oder finden alle Informationen auch bei uns auf der Homepage.

Weil wir die Kontakte auf ein Minimum reduzieren wollen wird es bei keinem der STRANDKORB Open Airs eine Abendkasse geben.