Venueinfo

Messe Augsburg
ASMV GmbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg

Homepage: www.messeaugsburg.de

Anfahrt

Mit dem Auto:

Adresse für das Navi: Am Messezentrum 5, 83159 Augsburg

Parkplatzsituation: Parkplätze befinden sich direkt an der Venue.

Aus Richtung München, Nürnberg oder Stuttgart kommend, fahren Sie über die A8 München-Stuttgart bis zur Anschlussstelle Augsburg West und weiter auf die B17 Richtung Landsberg a.L. bis zur Ausfahrt Augsburg/Messe.  



Aus südlicher Richtung kommend – Allgäu, Österreich und Schweiz – fahren Sie die A96 bis zur Anschlussstelle Landsberg a.L. West sowie dann auf die B17 in Richtung Schongau/ Augsburg/ Schwabmünchen bis zur Ausfahrt Augsburg/Messe. 



Von Norden über die A9 kommend über die B300, an der Anschlußstelle Dasing weiter auf die A8. An der Anschlußstelle Augsburg West wechseln Sie auf die B17 Richtung Landsberg, Ausfahrt Augsburg/Messe.  



Oder von Norden über die A7 kommend entweder über die A8 oder die B25 und B2 nach Augsburg. Über die B2 kommend auf die B17 Richtung Landsberg, Ausfahrt Augsburg/Messe. 


Verkehrsanbindung der Messe Augsburg

A8: Karlsruhe-Stuttgart-Augsburg-München-Salzburg

Eine der wichtigsten Hauptverkehrsachsen Europas für den West-Ost-Verkehr mit nationaler und internationaler Bedeutung. Direkter Anschluss an die A99 und A92 zum Münchner Flughafen



A96: Lindau-Memmingen-München

National und international bedeutsame West-Ost-Verkehrsachse



A7: Flensburg-Füssen


Wichtige Nord-Süd-Transitautobahn, Verbindung mit Österreich und der Schweiz


A9: Nürnberg-München


Wichtige Nord-Süd-Verbindung nach Berlin

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: 

  • Vom Hauptbahnhof über Königsplatz mit der Tram Linie 3 bis Bukowina Institut. Von dort zu Fuß bis zur Messe (Fahrzeit ca. 12 Min., Gehzeit ca. 7 Minuten)
  • Oder vom Königsplatz mit dem Bus Nr. 41. Wir empfehlen den Ausstieg an der Haltestelle “Messezentrum” (Fahrzeit ca. 11 Minuten)

Mit der Bahn:

  • Der Augsburger Hauptbahnhof ist der zentrale Knotenbahnhof für den Großraum Augsburg und Bayerisch-Schwaben. Ab dort empfehlen wir die Weiterfahrt mit dem ÖPNV.
  • ICE- und TGV-Anbindung
  • Schnellfahrstrecke Augsburg-München
  • Allgäu-Franken-Express zwischen Allgäu, Augsburg und Nürnberg